DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Storopack - Füllen und Polstern gemäß ESD-Norm

  • 10/02/2012, Metzingen

  • Das Luftkissen Airplus und das Schaumpolster Foamplus von Storopack gibt es jetzt in einer ESD-Folienvariante für die Schutzverpackung elektronischer Bauteile.

 

Im eigenen Werk entwickelt und produziert entspricht die Folie den Anforderungen nach DIN EN 61340-5-1 für statisch ableitfähige Materialien. Die on-demand Schutzverpackungssysteme sind eine praktische Alternative zu den üblichen gebrauchsfertigen Packmitteln wie Schaumkissen und Luftpolsterfolie. Je komplexer und stärker miniaturisiert die aktiven elektronischen Bauteile werden, umso empfindlicher sind
sie gegenüber elektrostatischen Entladungen - englisch „electrostatic discharge", abgekürzt ESD. Hohe Potentialdifferenzen wie sie durch Reibung zwischen Flächen entstehen,
können sich aber bereits beim Laufen auf dem

Packaging Division
Storopack ist Spezialist für Schutzverpackungen. Das Produktangebot umfasst maßgeschneiderte als auch flexibel einsetzbare Schutzverpackungslösungen sowie deren Integration in die Verpackungsprozesse der Kunden. Die Leistung der weltweit tätigen Unternehmensgruppe mit Sitz in Metzingen (Deutschland) wird von den zwei Geschäftsbereichen Molding und Packaging erbracht.
Der Geschäftsbereich Packaging bietet flexibel einsetzbare Schutzverpackungen mit Luftkissen (AIRplus®), Papierpolstern (PAPERplus®), PU-Schaumverpackungssystemen (FOAMplus®) und schüttbaren Polstermaterialien (PELASPAN® und PELASPAN® BIO) an. Die bedarfsgerechte Ausstattung reicht von der Lösung für den Einzelpackplatz bis zur Konzeption und Umsetzung kompletter Verpackungslinien, die in die Intralogistik integriert sind und manuelle, teil- oder vollautomatische Packmittelsysteme bieten. Spezialisierte Anwendungsingenieure von Storopack sorgen für optimale Effizienz und Ergonomie aller Prozesse (working comfort), um die Schutzverpackungsprozesse beim Kunden kontinuierlich zu verbessern. Der Geschäftsbereich Packaging ist mit Standorten in Nordamerika, Europa und Asien vertreten. Durch Händler sind die Produkte in über 40 Ländern erhältlich.

Teppich oder eben beim Hantieren mit der Verpackung aufbauen. Bei der Primärverpackung haben Hersteller und Logistik-Dienstleister elektronischer Bauteile eine breite Auswahl. Im Bereich der Schutzverpackung gibt es meist nur ESD-Taschen oder ESD-Noppenfolie von der Rolle, es besteht ein Mangel an on-demand Systemen. Wer Luftkissen oder PU-Schaumpolster bevorzugt, hat mit den ESDAusführungen von Airplus und Foamplus jetzt ein passendes Produkt. Größter Anwender der Airplus Luftkissen mit ESD Schutz ist Arrow Electronics (USA), die damit im europäischen Distributionszentrum DLC (Niederlande)
arbeiten.

Telefon
Telefon Nr. ansehen
Adresse Untere Rietstrasse 30
72555  Metzingen
Baden-Württemberg - DEUTSCHLAND
(Hier Standort auf der Karte ansehen)