DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Linde - Leistung nach Mass

  • 29/05/2012, Dietlikon

  • Bei RAMSEIER Suisse AG sind schweizweit 61 Flurförderzeuge von Linde im Einsatz. 39 Geräte sorgen für einen effizienten Materialfluss im Lager des Standorts RAMSEIER Suisse AG in Sursee.

 

Informationen anfordern

 

Ein Fehler ist aufgetreten und die Information wurde nicht gesendet.Ein Teil der Information konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es erneut!
Bitte, versuchen Sie es noch einmal!

Die RAMSEIER Suisse AG ist einer der wichtigsten Getränkeproduzenten der Schweiz und vereint unter ihrem Dach hochwertige Getränkemarken. Mit den Traditionsmarken RAMSEIER, SINALCO, ELMER CITRO und ELMER MINERAL ist die RAMSEIER Suisse AG in allen wichtigen Schweizer Detailhandelskanälen und Gastronomiebetrieben präsent. Neben ihrem hochwertigen Vollsortiment überzeugt die RAMSEIER Suisse AG als kompetenter und innovativer Produktionspartner. So produziert das Unternehmen nebst den eigenen Marken weitere Getränke für nationale und internationale Kunden.

Diese Vielzahl an Produkten muss natürlich bewegt werden. In allen Produktions- und Lagerprozessen des Unternehmens werden Flurförderfahrzeuge benötigt. Hierfür hat RAMSEIER Suisse AG Sursee vor drei Jahren einen Flottenmanagementvertrag mit Linde Lansing Fördertechnik AG abgeschlossen. „Seit Beginn der Zusammenarbeit konnten wir die Flotte um rund 25 % optimieren, das heisst, reduzieren, und dabei gleichzeitig die Produktivität erhöhen", erklärt Stefano Ghilardi, Vertriebsleiter der Linde Lansing Fördertechnik AG mit Hauptsitz in Dietlikon. „Ziel des Linde-Flottenmanagements ist es, unseren Kunden zu jedem Zeitpunkt eine perfekt auf seine Bedürfnisse zugeschnittene, reibungslos funktionierende Staplerflotte zu bieten. Nach einer eingehenden Anwendungsanalyse vor Ort konnten wir die Geräte bestimmen, die die verschiedenen Aufgaben am effizientesten erfüllen. So war eine Reduktion des bestehenden Fuhrparks und natürlich der damit verbundenen Kosten möglich", fährt er fort.

Am Standort Sursee arbeiten insgesamt 160 Mitarbeiter. Dort sind 39 Fahrzeuge im Einsatz. Die Flotte umfasst mehrere Nieder- und Hochhubwagen, Schubmaststapler sowie elektrische und thermische Gegengewichtstapler. Die Fahrzeuge sind im Wareneingang des Verpackungsmaterials sowie der Rohmaterial - und Leergebinde tätig und werden im Kommissionierbereich, dem Ein- und Auslagern aller Waren bis hin zur Verladung der LKW's eingesetzt. „In unserem Geschäft ist die wichtigste Anforderung an den Flurförderzeugpark die Verfügbarkeit. Wir arbeiten im Vier-Schicht-Betrieb, 24 Stunden am Tag an 7 Tagen die Woche, das heisst rund um die Uhr  ", erklärt René Boog, Leiter Logistik bei RAMSEIER Suisse AG. „Da ist der Ausfall eines Gerätes natürlich fatal und hat schwerwiegende Konsequenzen für unsere Produktions- und Logistikabläufe. Zusätzlich gilt es, Saisonspitzen abzudecken. Wir sind froh, mit Linde einen Partner gefunden zu haben, der flexibel auf unsere Bedürfnisse reagieren kann." Entscheidende Faktoren für die Entscheidung, die Flottenbetreuung in die Hände von Linde zu legen, waren gemäss Logistik-Leiter René Boog die Kosteneffizienz und die optimale Verfügbarkeit und Wartung. „Wir schätzen und spüren bei unserem Partner Linde Lansing Fördertechnik AG die langjährige Erfahrung und Kompetenz. Somit können wir unsere Ressourcen auf unser Kerngeschäft konzentrieren", fügt er hinzu. Nach drei Jahren Zusammenarbeit ist sein Fazit positiv: „Die Partnerschaft ist hervorragend. Der zuständige Servicetechniker von Linde ist jede Woche bei uns im Betrieb und führt geplante oder ungeplante Service- oder Reparaturarbeiten durch. Dies bedeutet für uns eine starke Reduktion unseres administrativen Aufwands. Die Kosten sind klar kalkulierbar. In gemeinsamer Planung mit den Profis von Linde Lansing haben wir an jedem Ort das richtige Gerät im Einsatz. Dies ist sehr effizient und macht uns wettbewerbstauglich." Auch die Mitarbeiter sind dank der grossen Bedienerfreundlichkeit sehr zufrieden. Die Geräte überzeugen durch ergonomische Vorteile und tolles Design. Dank der Möglichkeit, den Fahrerarbeitsplatz individuell an jeden Fahrer anzupassen,  können auch lange Schichten problemlos bewältigt werden. „Unsere Mitarbeiter freuen sich immer wieder über jedes einzelne neue Gerät", schliesst René Boog.

Telefon
Telefon Nr. ansehen
Webseite
Zur Webseite
E-Mail
Mail senden
Adresse Alte Dübendorferstrasse 20
8305  Dietlikon
Zürich - SCHWEIZ
(Hier Standort auf der Karte ansehen)