DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Starker Auftritt von Hyster auf der bauma 2010

  • 16/04/2010, München

  • Hyster wird zusammen mit dem deutschen Vertriebspartner Zeppelin sein umfangreiches Angebot an Flurförderzeugen für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke ab dem 19. April auf der bauma auf dem Freigelände der Neuen Messe München präsentieren.

 

Besucher der bauma 2010 in München haben als Erste die Gelegenheit, die eindrucksvollen Neuentwicklungen von Hyster kennenzulernen. Vorgestellt werden nicht nur die neuen Gabelstapler und Lagertechnikgeräte des Flurförderzeugherstellers, sondern auch die innovative XTLTM-Antriebsachse von AxleTech International. Diese Achse wird 2010 exklusiv bei Hyster Europe erhältlich sein und wurde entwickelt, um die Reifenabnutzung im Leercontainerbetrieb - und damit die Kosten - deutlich zu verringern.  

Hyster wird zusammen mit dem deutschen Vertriebspartner Zeppelin sein umfangreiches Angebot an Flurförderzeugen für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke ab dem 19. April auf der bauma auf dem Freigelände der Neuen Messe München präsentieren. 

Neues Hyster Schwergewicht

Ein besonderer Schwerpunkt wird auf den kürzlich eingeführten Hyster Schwerlaststaplern der Produktreihe H25-32XM liegen, die sieben neue Gabelstapler und zwei Containerstapler mit Tragfähigkeiten zwischen 25 und 32 Tonnen umfasst. Drei dieser neuen Stapler sind außerdem spezielle „Kompaktmodelle".

„Die neue Produktreihe H25-32XM zeichnet sich durch eine einzigartige Kombination aus Produktivität, zuverlässigen und bewährten Komponenten, Kraftstoffeffizienz und unübertroffenem Fahrerkomfort aus und eignet sich damit ideal für den Einsatz in der Schwerindustrie", erklärt Antoon Cooijmans, Produktmanager für Großstapler bei Hyster Europe. „Die neuen Modelle sind äußerst flexibel einsetzbar, außerdem bieten sie ausgezeichnete Sicht und niedrige Betriebskosten."

Hyster wird ein neues H25XM-12-Modell mit einem speziellen IMT-Anbaugerät für den Reifenwechsel am Osteingang des Messegeländes vorstellen.

Hyster führt AxleTech XTLTM-Antriebsachse exklusiv auf dem europäischen Markt ein

Hyster führt die XTLTM-Antriebsachse von AxleTech, die erstmals bei den neuen Hyster Leercontainerstaplern der Produktreihe H16.00-22.00XM-12EC zum Einsatz kommt, exklusiv auf dem europäischen Markt ein und wird diese innovative Technologie auf der Messe vorführen.

Hyster gibt an, dass die Reifenabnutzung bei seinen Leercontainerstaplern durch die neue Antriebsachsentechnologie von AxleTech International deutlich verringert wird und sie damit einen wertvollen Beitrag zur Kostenreduktion bei Schwerlast- und Leercontaineranwendungen leistet.

„Diese Technologie ist bei keinem anderen Gabelstaplerhersteller in Europa erhältlich", sagt Cooijmans und erklärt weiter, dass genau solche Innovationen Hyster zu einem Garanten für Verlässlichkeit und niedrige Betriebskosten machen. „Wir können eindeutig belegen, dass die Lebensdauer der Reifen durch die neue XTL-Achse verlängert wird, wodurch sich die Betriebskosten während der gesamten Vertragslaufzeit drastisch senken lassen."

Hyster zeigt sich vielseitig

Machen Sie sich selbst ein Bild vom vielfältigen Hyster Produktangebot aus den Bereichen Lagertechnik, Vertrieb, Baugewerbe, Häfen und Containerterminals, indem Sie eine unserer zahlreichen Produktvorführungen besuchen. Im Bereich der Lagertechnik werden die Elektro-Gabelhubwagen P1.3 und P1.8, der Elektro-Geh-Gabelhochhubwagen S1.6 und der Schubmaststapler R1.6H vorgestellt. Außerdem wird Hyster Fortschritte in der 3D-Lagersimulation zeigen, mit denen sich das Investitionsrisiko reduzieren lässt.

Bei den Elektro-Gegengewichtsstaplern werden die energieeffizienten Modelle J1.5XNT, J1.6XN und J3.0XN zu sehen sein und zusätzlich die verbrennungsmotorischen Fortens-Modelle H3.0FT und H8.0FT6. Im Bereich Support arbeitet Hyster mit lokalen Vertriebspartnern zusammen, die mit ihrem engagierten Kundendienst dafür sorgen, dass Ihre Stapler immer einsatzbereit sind. Mitarbeiter aus diesem Bereich stehen während der gesamten Messe zur Verfügung, um Unternehmen jeder Größe kundenspezifisch zu beraten.

Besuchen Sie Hyster und Zeppelin auf dem Freigelände F7 an Stand 703/3 (hinter der Halle B6, nahe dem Osteingang).
Telefon
Telefon Nr. ansehen
Adresse Alti Ruedelfingerstrass 18
8460  Marthalen
SCHWEIZ
(Hier Standort auf der Karte ansehen)