DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Speed Dating für Käufer und Verkäufer mit easyFairs®

  • 19/08/2010, Bern

  • «Für easyFairs ist der Industriebau eine wichtige Branche. Wir organisieren bereits in mehreren europäischen Ländern wie z.B. Belgien mit Erfolg solche Fachmessen."

 

Informationen anfordern

 

Ein Fehler ist aufgetreten und die Information wurde nicht gesendet.Ein Teil der Information konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es erneut!
Bitte, versuchen Sie es noch einmal!
Am 15. & 16. September 2010 findet in der BEA bern expo, Halle 130, erneut die nationale Verkaufsplattform für den Industriebau statt. Die Messe für nachhaltigen Industrie-und Zweckbau konzentriert sich auf acht Ausstellungsthemen: von der Gebäudehülle über Erschliessung, Sicherheit, Installationen und Konstruktionen (Holz, Stahl, temporäre Konstruktionen) bis zu diversen Dienstleistungen.

«Für easyFairs ist der Industriebau eine wichtige Branche. Wir organisieren bereits in mehreren europäischen Ländern wie z.B. Belgien mit Erfolg solche Fachmessen", erklärt Christian Rudin, Geschäftsführer der easyFairs Switzerland GmbH in Basel. «Wir positionieren uns klar in der Nische Industriebau und bieten damit in der Schweiz etwas Einzigartiges an. Unser Kundensegment unterscheidet sich von den regionalen Baumessen, die sich auf den Wohnbereich ausrichten."

Ausstellungsthemen

An der 2-tägigen Veranstaltung wird auf Funktionalität, Flexibilität sowie Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit von Zweck- und Industriebau gesetzt. Deshalb ist die Bandbreite an Ausstellungsthemen gross. Erwartet werden in der Halle 130 der BEA bern expo Aussteller aus den Bereichen Gebäude-Erschliessung, Gebäudehülle und -konstruktionen, Gebäudetechnik, Spezialgebäude, Sicherheit, Dienstleistung und Standortmarketing. Besucherseitig ist easyFairs® INDUSTRIEBAU Schweiz 2010 konzipiert für Bauherren, Architekten, Planer aus allen Bausektoren, Ingenieure, Projektentwickler und Projektmanager. Besucher-Vorregistrierung (zur Vermeidung von Wartezeiten vor Ort) auch online möglich.

Themenspezifische Wissensvermittlung


Zentrales Rahmenprogramm sind die easyFairs learnShops, das stärkste Schweizer Forum für Branchen-Innovationen. Sie eröffnen Besuchern wie Ausstellern die Möglichkeit, aktuelles Branchenwissen live zu erleben. In diesem Jahr referieren Branchengrössen wie Minimax, SUVA, die ZHAW und die Berner Fachhochschule.

Aussteller wie Besucher schwören auf das easyFairs-Konzept mit themenfokussierten Ausstellungen, die nur zwei Tage dauern. Sie bieten dem Fachbesucher schnell und einfach einen kompakten Überblick. Der Organisations- und Zeitaufwand wird auf ein Minimum reduziert. An der easyFairs® INDUSTRIEBAU Schweiz 2009 trumpften vor allem die Einfachheit und Kosteneffizienz, wie auch der überzeugende Messeauftritt, wie es auch Aussteller bestätigen:


"Unsere erneute Zusage für das nächste Jahr liegt darin, dass ich die Industriebaumesse nicht nur für vielfältig, sondern auch für qualitativ hochstehend halte. Dies ist nicht zuletzt auch den Besuchern zu verdanken, bei denen es sich mehrheitlich um Fachleute handelte."

Martin Roth, Geschäftsführer Komos AG,
Aussteller an der easyFairs® INDUSTRIEBAU Schweiz 2009


"Ich bin positiv überrascht, denn ich befürchtete nämlich, dass ich den ganzen Tag nichts zu tun haben würde. Aber wider Erwarten habe ich innerhalb weniger Stunden bereits mehrere Kontakte mit Fachleuten schliessen können. Nächstes Jahr werden wir deshalb an der Industriebaumesse wieder präsent sein."

Ivo Büchel, Verkaufsleiter BBT Trading Consulting GmbH
an der easyFairs® INDUSTRIEBAU Schweiz 2009
Telefon
Telefon Nr. ansehen
Webseite
Zur Webseite
E-Mail
Mail senden
Adresse Utengasse 44
4058  Basel
SCHWEIZ
(Hier Standort auf der Karte ansehen)