Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein besseres Web-Erlebnis und einen besseren Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Cookie-Richtlinien


Nach dem Baukastenprinzip können so verschiedenste Elemente wunschgemäss kombiniert und positioniert werden. Neu im Produktportfolio des Gefahrstofflagerexperten ist der MC-Vario Container in natürlich belüfteter Version. Er ist für die passive Lagerung entzündbarer Flüssigkeiten geeignet - entsprechend den Kriterien der DIBt-Projektgruppe "Luftwechsel in Lagerräumen" und TRbF 20.

Die Grundlage für den Aufbau aller MC-Varios bildet ein Gefahrstofflager aus dem Standardrepertoire der DENIOS AG. Hier kann aus 7 unterschiedlichen Grössen ausgewählt werden - von kompakten 3 m2 Nutzfläche bis zum geräumigen Grossraumlager von 17 m2. Einer Anpassung an betriebliche Raumbedürfnisse sind somit (fast) keine Grenzen gesetzt. Serienmässige Kranösen garantieren den bequemen Transport und ein leichtes Aufstellen. Eine integrierte Auffangwanne gehört ebenfalls zur Serienausstattung. Sie ermöglicht auch die Lagerung von grossen Gebinden.

Die Grösse und Einbauposition der Tür bestimmt der Kunde. Es stehen dabei eine 1-flügelige und eine 2-flügelige Version zur Verfügung. Auch eine Ausführung mit zwei separaten Türen ist realisierbar. Maximale Variabilität garantiert die effiziente Nutzung, daher macht DENIOS in einem Rastermass von 500 mm jede beliebige Türposition möglich. Ergänzt werden kann der MC-Vario durch ein umfangreiches Zubehörprogramm. Mit einem flexiblen Regalsystem wird der Container zum praktischen Kleingebindelager. Das Zubehörpaket ?Licht" sorgt für optimale Innenbeleuchtung. Die starke Wandleuchte ist dabei auch als ex-geschützte Version lieferbar. Alternativ bringt ein Lichtband oder ein Fenster ganz ohne Energiekosten Helligkeit in den MC-Vario. Neben der Ausführung mit natürlicher Belüftung steht zur Lagerung entzündliche Stoffe auch das Paket ?Technische Lüftung" zur Verfügung. Die explosionsgeschütze Lüftungsanlage stellt hier den gesetzlich geforderten Luftwechsel sicher. Da alle Komponenten aus einer Hand produziert werden, sind sie perfekt aufeinander abgestimmt und haben als Gesamtpaket problemlos die DIBt-Zulaung erhalten (DIBt = Deutsches Institut für Bautechnik).