DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Brangs+Heinrich | Antalis AG: ESD-Verpackungen - bestmöglicher Schutz für empfindliche Elektronik

  • 19/11/2010, Lupfig

  • Wer ist beim Berühren einer Türklinke nicht schon unangenehm zusammengezuckt? Solche Entladungen können bei elektronischen Bauteilen grosse Schäden verursachen. Mit den neuen patentierten ESD-Schutzverpackungen können diese vermieden werden.
  • Firma: Antalis AG

 

Informationen anfordern

 

Ein Fehler ist aufgetreten und die Information wurde nicht gesendet.Ein Teil der Information konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es erneut!
Bitte, versuchen Sie es noch einmal!


Wer ist beim Berühren einer Türklinke nicht schon unangenehm zusammengezuckt?
Solche Entladungen können bei elektronischen Bauteilen grosse Schäden verursachen.
Mit den neuen patentierten ESD-Schutzverpackungen von Brangs+Heinrich | Antalis AG können diese vermieden werden.

Die Innen- und Aussendecke der korrosionsfreien ESD-Verpackungen sind permanent ableitfähig und abriebsfest. Weiter besitzen sie gute mechanische Eigenschaften, sind schwermetallfrei, recycle- und wieder verwendbar. Sie sind daher für die innerbetriebliche Lagerung sowie für den externen Versand von gefährdeten Elektronikkomponenten hervorragend geeignet. Neben einem Standard-Lagersortiment sind auch massgeschneiderte Lösungen für Transportkartonagen, Lagerboxen, Stegcontainer und konstruktiv produktbezogene Verpackungen von der F- bis zur BC-Welle erhältlich.

Telefon
Telefon Nr. ansehen
Webseite
Zur Webseite
E-Mail
Mail senden
Adresse Industriestrasse 20
5242  Lupfig
Aargau - SCHWEIZ
(Hier Standort auf der Karte ansehen)