DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Verschiebeparker (KLAUS multiparking)

  • Ideal, um leere Flächen, Fahrgassen und ungenutzten Raum bestmöglichst auszuschöpfen

Klicken Sie hier, um Preise und Informationen zu verwandten Produkten innerhalb dieser Kategorien zu erhalten:

Ausführliche Beschreibung von Verschiebeparker


Verschiebeparker eignen sich ideal um leere Flächen, Fahrgassen und ungenutzten Raum bestmöglichst auszuschöpfen. Durch einen Elektromotor werden die Paletten auf Schienen längs, bzw. quer verschoben. Dadurch wird der dahinterliegende Parkplatz frei gemacht. Die Verschiebeparker sind auch geeignet für den nachträglichen Einbau. Die Schaffung zusätzlicher Parkplätze in der Fahrgasse von Garagen oder Parkhäusern ist so kein Problem.

Parken in der Fahrgasse ermöglicht ein unabhängiges Parken. Die Verschiebparker lassen sich per Knopfdruck jederzeit verschieben und erlauben so ein aus- und einparken der Fahrzeuge hinter den Parkpaletten, also z.B. auf konventionellen Stellplätzen. Auch eine Anordnung von mehreren Reihen hintereinander ist möglich und sorgt für eine gute Platzausnutzung.

Verschiebeparker PE und PH

Optimale Flächennutzung bietet der Verschiebeparker (Palettensystem). Das System kann nachträglich in bereits vorhandene Garagen oder Parkhäuser eingebaut werden.
Mittels eines Elektromotors sind die auf Schienen fahrenden Paletten per Knopfdruck längs verschiebbar und geben so den gewünschten Platz frei. Auf ungenutzten Flächen und in Fahrgassen können hiermit zusätzliche Stellplätze geschaffen werden.

Alternativ zu den Verschiebeparkern PE und PH die längs verschoben werden, gibt es den Verschiebeparker PQ. Hier wird über das Bedienelement der Parkplatz gewählt und die Verschiebeeinheiten geben selbstständig die Fahrgasse frei. Somit kann der gewählte Parkplatz so befahren werden, dass die Fahrertüre in die freigemachte Fahrgasse geöffnet wird.

Durch diese Verschiebeparker können Sie auch verwinkelte Ecken als Parkfläche nutzen. Somit gewinnen Sie in den vorhandenen Parkhäusern, Parkanlagen und Garagen zusätzlichen Parkraum.

Verschiebeparker PQ

Optimale Flächennutzung bietet der Verschiebeparker (Palettensystem). Das System kann nachträglich in bereits vorhandene Garagen oder Parkhäuser eingebaut werden.

Mittels eines Elektromotors sind die auf Schienen fahrenden Paletten per Knopfdruck längs verschiebbar und geben so den gewünschten Platz frei. Auf ungenutzten Flächen und in Fahrgassen können hiermit zusätzliche Stellplätze geschaffen werden.

Weitere Produkte der Firma

.P-CTU-699516213